DE – Verhasste Spendensammlungen: Weitere Stadt beschleunigt Zusammenbruch des Sammelsystems mit Teilverbot & Ultimatum (2.8.2017)

von kevinbrutschin

 Spendensammelnde sprechen oft illegal ausserhalb der Sammelstände an

Der nächste Dominostein ist gefallen: Das deutsche Göttingen hat öffentlich verlauten lassen, dass es Strassen-Spendensammlungen eingeschränkt hat. UND EINE ZUSÄTZLICHE WARNUNG AUSGEPROCHEN: „Wird wieder gegen die Auflagen verstossen, gibt’s ein Bussgeldverfahren und künftig KEINE PLATZVERGABE mehr. Das hat nichts mit dem guten Zweck zu tun, für den geworben wird, sondern mit respektvollem Verhalten.“ Ein Ansprechen und Aufhalten von Personen außerhalb des Standes wäre nämlich untersagt. Denn wer sich informieren oder engagieren wolle, gehe ja von selbst zum Stand.

 

Und noch ein letztes Mal die Liste mit den informativsten neueren Beiträgen/Posts von mir zum Thema:

AUSTRALIEN: 4.7.2017: Situation eskaliert (inkl. Involvierung grösster Sammelfirma der Welt)

16.6.2017: Drei Jahre auf der Strasse für Kampf gegen Wohltätigkeits-Strassenräuber (Persönliche Nachricht des Blogbetreibers)

Juni-Ausgabe Magazin KONSUMER: „Eine Sauerei – der Konsumentenschutz verkauft sich auf der Strasse“ oder „Der Fall Sommaruga“ (Beitrag des Blogbetreibers)

DE: Recherche: Auszug aus 1. Buch (1984), welches kommerzielle Spendensammlungen thematisiert (inkl. Aufdeckung der fehlenden Unabhängigkeit des Deutschen Zentralinstitutes für Soziale Fragen/DZI)

DE: 7.5.2017, Der Stern: „Die Wegelagerer aus der Fussgängerzone“ (Zusammenfassung und Analyse inkl. Aufdeckung von Publikation falscher Zahlen)

DE: Recherche: „Was der Vater aller deutschen Spenden-Fachleute zu Spenden-Drückern gemeint hat“ (inkl. Analyse)

CH: 10.4.2017, 20 Minuten: „Viele Junge werden zum Spenden überredet“ (Zusammenfassung und Analyse)

DE: Recherche: „Hälfte der deutschen NPOs halten Spenden-Drücker selbst für schadhaft“ (inkl. Analyse)

AU: 30.3.2017, KirchenZeitung: „Ich konnte diese Heuchelei nicht mehr sehen“ (Interview mit Blogbetreiber)

 

Advertisements